Javascript Menu by Deluxe-Menu.com

  english version | home
 

Geschichte

1947 Lannacher Heilmittel wird von Prof. Dr. Dr. Konrad Zirm, Dr. Eduard Zirm
und Josef Loew gegründet. Schwerpunkt ist die Entwicklung von
hochdosierten Vitaminarzneispezialitäten und Schmerzmittel.
1948 Gerot Pharmazeutika wird von den Chemikern Dr. Gergely und
Dr. Otto gegründet.
1952 DI Leopold Bartenstein wird geschäftsführender Gesellschafter der Lannacher
1966 DI Leopold und Hannelore Bartenstein übernehmen die Firmenanteile der Lannacher
1980-95 Dr. Martin Bartenstein übernimmt die Geschäftsführung der Lannacher
1988 Die Genericon Pharma wird als Schwesterunternehmen von Lannacher
durch Dr. Martin Bartenstein und Dr. Wolfgang Leitner gegründet.
1992 Zusammenschluss von Gerot Pharmazeutika mit Donauchemie, einem Teil von Rhône-Poulenc S. A.
1997 Lannacher übernimmt Anteile von Gerot Pharmazeutika
ab 1998 Verstärkter Aufbau von Vertriebsgesellschaften,
Repräsentanzen und Lizenzpartnerschaften in Europa und Mittelasien.
2003 - 2009 G.L. Pharma wird als produzierende Tochterfirma von Lannacher und Gerot gegründet.
Neubau eines hochmodernen Feststoffbetriebs und
Logistikbereichs in Lannach (Investitionsvolumen 60 Mio Euro)
2007 Aufbau der G.L.-Generika-Linie mit dem Motivationsprogramm GERNE LEBEN
2009 GEROT LANNACH übernimmt den Arzneimittelvertrieb von Gerot Pharmazeutika
und Lannacher Heilmittel als business unit der G.L. Pharma
© 2014 G.L. PHARMA | Impressum | Disclaimer | Sitemap